Sommer und Hitze

Für die meisten Menschen ist der Sommer die schönste Zeit im Jahr. Doch für viele von uns sind die heissen und langen Tage ein grosses Problem. In Städten kann das Thermometer an heissen Sommertagen ganz besonders hoch klettern. Dauern Hitzeperioden länger, kann dies besonders für ältere Menschen gesundheitlich sehr belastend sein.

Hitzeperiode können ganz verschiedene Beschwerden verursachen und auf Ihre Gesundheit negative Auswirkungen haben.

Hauspflegeservice Tipps können helfen:

  • Trinken Sie regelmässig Wasser oder Tee auch wenn Sie kein Durstgefühl verspüren
  • Essen Sie leichte Mahlzeiten
  • Achten Sie auf die ausreichende Versorgung mit Salz, Bouillon trinken!
  • Vermeiden Sie körperliche Anstrengungen während der heissen Tageszeit
  • Kühlen und erfrischen Sie Ihre Körper, zum Beispiel durch kalte Fuss- und Handbäder
  • Lüften Sie frühmorgens und nachts, schliessen Sie tagsüber die Fenster, ziehen Sie die Vorhänge zu, lassen Sie die Rolladen herunter

Schonen Sie sich an heissen Tagen und verständigen Sie bei Beschwerden bitte umgehend Ihre Ärztin oder Ihren Arzt.

Herzliche und zuverlässige Betreuung und Pflege zu Hause mit der Seniorenbetreuung von Hauspflegeservice.

Kostenlose Ratgeber

Broschuere herunterladen

Beratung

Wir unterstützen Sie bei der richtigen Wahl Ihrer Betreuung.

margarete stettler

Margaretha Stettler, Geschäftsführerin

Vereinbaren Sie jetzt Ihr kostenloses Beratungsgespräch unter
044 500 46 50 oder
info@hauspflegeservice.ch

News

Sicher im Alter: Gut beraten von der Polizei

Sicher im Alter: Gut beraten von der Polizei

Gut beraten von der Polizei 

Seniorinnen und Senioren sind unterschiedlichen Formen von Kriminalität wie Einbruch & Diebstahl, Betrug und Gefahren im Internet in besonderer Weise ausgesetzt.

Mehr erfahren

Tipps für ein gesundes Leben

Tipps für ein gesundes Leben

Wie schnell wir altern, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Wissenschaftler gehen davon aus, dass vor allem eine bessere medizinische Versorgung, der steigende Zugang zu sauberem Wasser, eine bessere Ernährung und der Rückgang tödlicher Erkrankungen dabei eine größere Rolle spielen.

Mehr erfahren

Demenz, Alzheimer

Demenz, Alzheimer

Alzheimer ist eine fortschreitende neurodegenerative Erkrankung des Gehirns, die hauptsächlich bei älteren Menschen auftritt. Sie wurde erstmals vom deutschen Arzt Alois Alzheimer im Jahr 1906 beschrieben.

Mehr erfahren