Aktuelle Themen rund um die Pflege zu Hause

Wer pflegt mich, wenn ich aus dem Krankenhaus komme? Das war die Frage als ich vor ein paar Wochen erfahren habe, dass meine Knie Operation nicht mehr aufzuschieben ist.

 

“Nach einem Aufenthalt im Krankenhaus umsorgt zu werden, hilft, bald wieder nach Hause zu können“ das war mir klar. Die Kurzzeitpflege überbrückt die Zeit, bis ich wieder richtig zu Kräften gekommen bin. Also habe ich mich auf die Suche nach Unterstützung gemacht und bin mit dem HausPflegeService beim richtigen Partner angekommen.

Nach dem kostenlosen Beratungsgespräch war schnell alles organisiert und als ich dann nach geglückter Operation aus dem Spital entlassen wurde und nach Hause zurückkehren konnte war eine freundliche, deutsch Sprechende „Seniopair“ bereits vor Ort und hat mich in Empfang genommen.

Drei Wochen wurde ich in meinem geliebten zu Hause gepflegt und zur täglichen Physiotherapie hat mich die Seniopair auch begleitet.

Die liebevolle und aufmerksame Fürsorge hat es möglich gemacht, dass ich mich sehr rasch und gut erholen konnte.

Liebes Team vom Hauspflegeservice. Vielen Dank für die unkomplizierte und fachlich ausgezeichnete Hilfe.

Franziska W, Herrliberg

Die Kurzzeitpflege kann folgende Leistungen enthalten:

  • Ab 3 bis maximal 20 Tage durch unsere Seniopair®
  • Start innerhalb von 24 Stunden
  • Beratung und Koordination durch das Beratungsteam

Die Kurzzeitbetreuung eignet sich besonders gut

  • für die Zeit unmittelbar vor- oder nach einem Spitalbesuch
  • für die Zeit unmittelbar vor- oder nach einer ärztlich verordneten Rehabilitation
  • für die Zeit, in der nahe Familienangehörige oder Ehepartner infolge Urlaub oder eigener Krankheit abwesend sind
  • für die rasche und unkomplizierte Hilfe in Notfällen und wenn die Familienangehörigen beruflich stark engagiert sind oder in grosser Distanz zu den Pflegepatienten leben
  • für Alleinstehende, die nach Unfällen oder Krankheiten Unterstützung brauchen
  • wenn ein pflegender Familienangehöriger für die Betreuung ausfällt
  • für Pflegebedürftige und Senioren, die ihren eigenen Lebensrhythmus beibehalten möchten

Mehr Informationen

Wir möchten über Neuigkeiten auf dem Laufenden gehalten werden

Broschüre downloaden

Broschuere herunterladen

News

Webinar: Der Alltag von Demenz Betroffenen

  In diesem kostenlosen Webinar erfahren Sie wie der Alltag mit von Demenz Betroffenen gestaltet werden kann. Sie erhalten praktische Information rund um den Umgang und die Pflege von Demenz erkrankten...

mehr erfahren

Beinschmerzen Ursachen-Prävention

Der Begriff „Beinschmerzen“ umfasst in der Tat viele Gegebenheiten. Beinschmerzen können auf diverse Ursachen (im Zusammenhang mit Muskeln, Knochen, Nerven, Gefässen usw.) zurückgeführt werden und spiegeln sehr unterschiedliche Pathologien wider...

mehr erfahren

Kurzzeitbetreuung ein Erfahrungsbericht

Wer pflegt mich, wenn ich aus dem Krankenhaus komme? Das war die Frage als ich vor ein paar Wochen erfahren habe, dass meine Knie Operation nicht mehr aufzuschieben ist.

mehr erfahren

Bewegung und Stabilität im Alter

Je älter wir werden, desto langsamer und schwieriger werden unsere Bewegungen. Ältere Menschen sind ab einem gewissen Punkt auf Hilfe bei der Bewältigung von alltäglichen Aufgaben angewiesen. Assistenzsysteme und intelligente...

mehr erfahren

Belastendes Gewicht

Sein Bestes geben, im Job richtig anpacken, Tag für Tag. Das ist das tägliche Brot von Millionen Arbeitstätigen in der Schweiz. In der Industrie, im Handwerk, in der Pflege, ja...

mehr erfahren

Kostenloses Beratungsgespräch

Während unserer Radio1 Werbekampagne bieten wir Ihnen ein kostenloses Beratungsgespräch an.Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit.044 500 46 50 oder info@hauspflegeservice.ch dann rufen wir Sie gerne zurück.

mehr erfahren

Sichtbar unterwegs

Je älter wir werden, desto anfälliger werden wir für Verletzungen – eine Tatsache, der wir uns alle stellen müssen. Ausserdem sind wir zu Fuss so gut wie gar nicht geschützt...

mehr erfahren

Radiospot Hauspflegeservice

Auch im Radio präsent. Hauspflegeservice.ch   

mehr erfahren

Interview Radio1 zum Tag der Pflege

Interview im Radio1 mit Margaretha Stettler zum Tag der Pflege 2021.  

mehr erfahren